Sie möchten sich besser auf Stromausfälle oder ähnliche Situationen vorbereiten?

Wenn Sie mir Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen, erhalten Sie ein- bis zweimal monatlich völlig kostenlos nützliche Tipps und Infos, wie Sie sich und Ihre Familie besser auf einen längeren Stromausfall oder andere Krisensituationen vorbereiten können.

Selbstverständlich wird Ihre Adresse vertraulich behandelt und Sie können diese Informationen jederzeit wieder abbestellen.

Was tun bei Stromausfall? Informationen, Tipps und Produktvorstellungen zur Vorsorge bei Black Out und anderen Krisenszenarien

Zivilschutz-Probealarm am 6. Oktober 2018

25.09.2018
Am 6. Oktober 2018 findet zwischen 12 und 12.45 Uhr in Österreich wieder der jährliche Zivilschutz-Probealarm statt.

Sirene

Warum gibt es den Zivilschutz-Probealarm?

Der Zivilschutz-Probealarm dient dazu, die mehr als 8000 Sirenen in Österreich auf ihre Funktionstüchtigkeit und Reichweite zu überprüfen und wird in Österreich jeden ersten Samstag im Oktober durchgeführt.

Außerdem soll die Bevölkerung regelmäßig mit der Bedeutung der Sirenensignale vertraut gemacht werden, damit sie im Ernstfall richtig reagieren kann.

Was bedeuten die Sirenensignale und was soll ich bei einem Zivilschutz-Alarm tun?

Warnung

3 Minuten Dauerton - Ein gleichbleibender Dauerton von 3 Minuten Länge bedeutet "Warnung". Dieses Signal wird ausgelöst, wenn die Bevölkerung vor herannahenden Gefahren gewarnt werden soll.

Was ist zu tun? - Radio und/oder Fernseher einschalten, österreichischen Sender wählen oder im Internet www.orf.at aufrufen und die durchgegebenen Verhaltensmaßnahmen beachten.

Alarm

1 Minute auf- und abschwellender Heulton - Ein auf- und abschwellender Heulton von mindestens einer Minute Dauer bedeutet "Alarm". Die Gefahr steht unmittelbar bevor.

Was ist zu tun? - Wenn nicht schon geschehen: Radio und/oder Fernseher einschalten, österreichischen Sender wählen oder im Internet www.orf.at aufrufen und die durchgegebenen Verhaltensmaßnahmen beachten.

Entwarnung

1 Minute Dauerton - Ein gleichbleibender Dauerton von einer Minute (nach vorausgegangenem Alarmsignal) bedeutet "Entwarnung", das heißt Ende der Gefahr.

Was ist zu tun? - Beachten Sie weiterhin die Durchsagen im Radio oder Fernsehen, da es je nach Gefahrenlage vorübergehend bestimmte Einschränkungen geben kann.

 

Der Vollständigheit halber:

Das Sirenensignal für die Feuerwehralarmierung sind 3 x 15 Sekunden Sirenenton.

Mehr Infos zum Zivilschutzalarm und einen Flyer zum Download gibt es unter http://zivilschutzverband.at/de/aktuelles/70/Zivilschutz-Probealarm.

Produkttipp

Kleine Geräte auch ohne Netzstrom laden:
Goalzero Guide 10 Plus Solar-Ladeset
Empfehlung für Ihren PC bei Strom­ausfall:
APC Back UPS ES 700VA
Für alle, die mit offenem Feuer heizen:
Kohlen­mon­oxid CO-Melder mit Display

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis

Diese Website enthält Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links bestellen, erhalten wir eine kleine Provision, die uns hilft, dieses Onlineangebot zu finanzieren. Für Sie kostet das keinen Cent mehr. Danke für Ihre Unterstützung.

Bevor Sie uns verlassen...

Sie möchten sich besser auf Stromausfälle oder ähnliche Situationen vorbereiten?

Wenn Sie mir Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen, erhalten Sie ein- bis zweimal monatlich völlig kostenlos nützliche Tipps und Infos, wie Sie sich und Ihre Familie besser auf einen längeren Stromausfall oder andere Krisensituationen vorbereiten können.

Selbstverständlich wird Ihre Adresse vertraulich behandelt und Sie können diese Informationen jederzeit wieder abbestellen.