Was tun bei Stromausfall? Informationen, Tipps und Produktvorstellungen zur Vorsorge bei Black Out und anderen Krisenszenarien

Eisregen sorgt für Stromausfälle

03.12.2014
In Niederösterreich, Oberösterreich, im Burgenland und in der Steiermark sorgt die Kombination aus Regen und tiefen Temperaturen für Stromausfälle.

Eisregen sorgt für Stromausfälle

Feuchte Luft, Nebel, Regen und Minusgrade sorgen derzeit in Teilen Österreichs für massive Probleme. An Bäumen sammelt sich Eis und lässt Äste und Wipfel brechen. Teilweise auch auf Stromleitungen. In manchen Gegenden rechnet man noch mit einer Verschärfung der Lage, wenn in nächster Zeit der Wind auffrischt.

In Niederösterreich ist die Lage mittlerweile so schlimm, dass in drei Bezirken Katastrophenalarm ausgelöst wurde: http://noe.orf.at/news/stories/2682475/

Die Zufahrt zur Gemeinde Hohe Wand musste sogar behördlich gesperrt werden: http://noe.orf.at/news/stories/2682414/

Auch in Oberösterreich herrscht Ausnahmezustand, Schulen und Kindergärten bleiben teilweise geschlossen: http://ooe.orf.at/news/stories/2682517/

Im Burgenland wurde auch das Bundesheer zu Hilfe gerufen: http://burgenland.orf.at/news/stories/2682493/

Und in der Steiermark sind ebenfalls auf Grund von Eisbruch rund 600 Haushalte ohne Strom: http://steiermark.orf.at/news/stories/2682538/

Gut, wenn man für solche Fälle vorbereitet ist: Vorbereitung auf einen Stromausfall

Produkttipp

Kleine Geräte auch ohne Netzstrom laden:
Goalzero Guide 10 Plus Solar-Ladeset
Empfehlung für Ihren PC bei Stromausfall:
APC Back UPS ES 700VA
Für alle, die mit offenem Feuer heizen:
Kohlenmonoxid CO-Melder mit Display

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis

Newsletter

E-Mail-Adresse

mehr Informationen